Bogenturniere - Saurier-Park

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bogenturniere

mail: jakobsberg@gmx.de    -    phone: 07176-4545949





Weihnachtsturnier 2021
Vom 25.12.21 bis 6.1.22
PDF Ergebnisse
Flyer
PDF

28 3D Turnierziele (gelbe Nummern)
aus dem 40 Ziele/ 4 Kontinente-Parcours(weiße Nummern).
Bitte aktuelle Coronaregeln und Abstand einhalten !
Stand 20.12.2021 gilt immer noch 2G auch beim Outdoorsport.

Letztes Jahr galt die Regel, dass man nur alleine oder mit dem eigenen Haushalt unterwegs sein durfte. Wer Kontakte hat oder einem großen Sportverein vorsteht, sollte sich einsetzen, dass diese alte Regel wieder gilt.
Es ist nämlich medizinisch nicht begründbar, warum ein Bogensportler nicht allein eine Runde im Waldparcours spazieren gehen dürfte. Unsachliche Diskriminierung schafft Spannungen und ist völlig kontraproduktiv zur Bewältigung einer Krise.


Während der Corona-Krise gelten weitere Regeln:

   Das Kuvert bei der Anmeldung muss von jedem vollständig und leserlich ausgefüllt werden. Auch von Schützen mit Jahreskarte.
    Wer innerhalb von 14 Tagen an Covid-19 erkrankt, muss dies uns mitteilen.
   Am Anmeldebereich steht Handdesinfektion bereit.
   Der Mindestabstand muss eingehalten werden, falls dies nicht möglich ist, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.





WINTERTURNIERE 2019/2020

Dampfender Nebel am schlängenden Bachlauf und abwechslungsreiche
Bogenstationen im Bergwald machen
die Reihe der Winterturniere am Jakobsberg wieder
zum sportlichen Erlebnis im Winterhalbjahr.
Termine und Fotos auch  auf facebook "saurier park"


 


RÜCKBLICK:  
Landesmeisterschaft des Bogensportverband
Baden-Württemberg e.V. (BVBW)
am Samstag 16./ Sonntag 17. Mai 2015
am Bogenparcours Jakobsberg

weitere Fotos auf
saurier-park bei facebook LINK
-like it-


 


Teilnahme an Bogenturnieren:
Anfänger und Profis willkommen !


Nach den internationalen Regeln des Feldbogensports (IFAA) werden an den Stationen des Bogenparcours Jakobsberg regelmäßig Turniere durchgeführt.
Ähnlich wie beim Golfsport erhält jeder Teilnehmer eine Parcourskarte und absolviert 28 Bogenstationen. An jeder Bogenstation hat man drei Versuche bis zum ersten Treffer. Je nach mittiger Lage eines Treffers erhält man mehr oder weniger Punkte.
Anmeldungen zur Teilnahme an den Winterturnieren erfolgt zwischen 10 und 11 Uhr, Abgabe der Parcourskarten, Auszählung und Siegerehrung erfolgt meist gegen 15-16 Uhr. Die Teilnahme ist für jeden offen, wie bei Volksläufen, eigenes Bogenmaterial und die Einhaltung der ausgeschriebenen Sicherheitsregeln sind die Teilnahmebedingung. Auch als Anfänger kann man wie beim Golf den Parcours mitmachen und sich am Sport und an der GEselligkeit erfreuen.
Bogenturniere in Wald und Wiese gibt es in der Region z.B. in Murrhardt, Herlikofen,  Kirchheim/Teck, Bad Boll, Aalen, Nassach, Donzdorf, Nördlingen, Bopfingen, Reutlingen, Markgröningen etc..


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü